Kammerkonzert
mit dem Cellisten Prof. Peter Bruns und Annegret Kuttner am Klavier

IMG_0343

Leichtfüßig und technisch perfekt
(Freie Presse vom 05.10.2009)

“Er ist einer der führenden Cellisten Deutschlands, kündigte die künstlerische Leiterin der Stollberger Meisterkonzerte Bruns an. Die faszienierende Beherrschung seines Instruments, bei der technische Schwierigkeiten ein Fremdwort scheinen, die enorme Virtuosität und eine fast übermütige Frische bei der Interpretation zogen die Besucher vom ersten Ton an in ihren Bann...So unterschiedlich die Werke auch waren, Bruns bot sie gleichermaßen mitreißend,

mit einem wunderbaren inneren Spannungsbogen und einer markigen Akzentuierung. So war das Publikum auch nach 90 Minuten Musik noch hellwach und hingerissen und forderte mit stürmischen Beifall eine Zugabe...Eine derart beeindruckende Demonstration von gleichermaßen leichtfüßiger, wie technisch perfekt umgesetzter Musikalität, erlebt man nicht alle Tage.”

B_ARROW